Logo HNO Vechta & Damme - Gemeinschaftspraxis

HNO - Vechta

Ambulante Operationen


Zu den in der Praxis durchgeführten ambulanten Operationen zählt die Adenotomie - (Polypenentfernung bei Kindern) und die Paukenröhrcheneinlage zur Belüftung der Mittelohren. Diese Eingriffe werden montags und freitags durchgeführt.

Gleichfalls an diesen Tagen erfolgen Hörmessungen in Narkose bei Kleinkindern, wenn anders keine Hörteste möglich sind. Die Eltern begleiten ihre Kinder bis zum Einschlafen im Eingriffraum und sind im Aufwachraum gleich wieder bei ihnen.

Im Krankenhaus erfolgen Hauttumorentfernungen an Gesicht und Hals und die schonende Abtragung von Nasenpolypen mit Shaver (medizinisches Instrument zum Abtragen von feinem Weichgewebe oder Knorpel) und Laser ambulant.